Warenkorb

0 Artikel 0,00 €

Mein Korb -

0 Artikel

AOYUE 910 BGA Reballing Kit Schablonenhalter Rework-Station Reballen

167,83 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

inkl. 19% Mwst.

Kurzbeschreibung

Dieses Gerät bietet Ihnen folgende Vorteile:

 

• sicheres Fixieren des BGA-Chips für das Reballen


• Lieferung mit Schablonen für die gängigen BGA (siehe Zubehör)


• sicheres und sauberes Reballen mit geringem Kostenaufwand


• ca. 50 weitere Schablonen verfügbar



Hier erhalten Sie vom Profi exklusive Tipps zum Reballen:


1. Das oberste Gebot sagt, dass man immer alle Balls erneuern soll.

 

2. Die Balls sollten auf dem BGA und nicht auf der Platine aufgebracht werden.



Wie Sie beim Erneuern vorgehen, erfahren Sie hier in Einzelschritten :


1. Das restliche Lot vom entlöteten BGA sollten Sie makellos entfernen.

2. Die Oberfläche reinigen Sie bitte mit einem geeigneten Lösungsmittel.

3. Der Universalhalter mit integrierter BGA-Auflagenfläche muss auf dem Bauteil eingestellt werden.

4. Den BGA legen Sie in den Universalhalter ein und benetzen ihn mit Flussmittel.

5. Die Schablone muss nun auf dem BGA in den Universalhalter gelegt werden.

6. Füllen Sie die Lotkugeln ein. Es ist darauf zu achten, dass sich in allen Öffnungen Lotkugeln befinden.

7. Überschüssige Lotkugeln können wieder in die Verpackungseinheit zurückgeschüttet werden.

8. Das Reflow-Löten geschieht z. B. im Reflow-Ofen mit einem Standard-Lötprofil oder mit dem Heißluftsystem/-werkzeug.

Allgemeine Angaben: Ein Lötzeit-Reballing werden mind. ca. 60 Sekunden angesetzt, die Peak-Temperatur des BGA misst ca. 200° C - 220° C.

9. Nachdem sich alle Lotkugeln in der Schablone sichtbar gesenkt (= Benetzung) haben, kann beim manuellen Reflow-Löten der Lötvorgang beendet werden.

10. Bitte achten Sie darauf, den BGA beim manuellen Löten in der Vorrichtung etwas abkühlen zu lassen.

11. Den BGA sollten Sie vorsichtig entnehmen und auf Vollständigkeit der Lotkugeln prüfen, bevor Sie ggf. mit geeignetem Lösungsmittel die Reinigung vornehmen. Als Flussmittel sollte man eine Paste oder Ähnliches verwenden, weil diese Masse besser haftet.

 


Einfache Hilfe und Erklärungen für die Fehlersuche:


Der Erfolg beim Löten hängt entscheidend davon ab, ob die Lötstelle ausreichend erwärmt wird. Dies sollte in relativ kurzer Zeit geschehen, da z. B. das Flussmittel bei zu langer Erwärmung seine Wirksamkeit verliert.
Flussmittel lösen Oxidationen auf den Metallwerkstücken aus und verhindern ihre Neubildung. Allerdings wären Lötverbindungen ohne Flussmittel nicht möglich, weil ein Oxidationsfilm, der beim Erwärmen von Metallen zwangsläufig entsteht, das flüssige Lot daran hindert, in die Oberflächenporen der Werkstücke einzudringen.

 

Wie überall im Leben gilt auch hier, dass Übung und Erfahrung das Reballen immer leichter machen

Menge:
AOYUE 910 BGA Reballing Kit Schablonenhalter Rework-Station Reballen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

VorteilePROFIS

Langjährige Erfahrung und hervorragend ausgebildete Techniker garantieren einen sorgfältigen und gewissenhaften Umgang bei der Reparatur Ihres defekten Gerätes.

 

GARANTIE

Sie erhalten auf die Reparatur und Teile von uns 1 Jahr Garantie und 2 Jahre Gewährleistung.

 

TIEFPREISGARANTIE

Tiefpreisgarantie auf dieses Angebot. Haben Sie diesen Reparaturservice bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen, kontaktieren Sie uns.